Outdoorchef – der beste Freund aller Outdoor-Griller

Outdoorchef bietet im Bereich Grillen mit Gas ein wirklich umfangreiches Angebot an. Vom Grill selbst bis zum zahlreichen Sortiment an Zubehör – hier fehlt wirklich nichts für einen perfekten Grillabend mit Familie und Freunden.

Die Grillsaison 2015 kann beginnen

Gutes Grillen ist massgeblich von einem hochwertigen Grill abhängig. Mit Outdoorchef Abdeckhaube erhältlich, bietet der renommierte Hersteller verschiedene Modelle an, die mit Gas betrieben werden. Auch passendes Zubehör wie Roste, Pfannen und Grillbesteck sind im umfangreichen Angebot zu finden.

Zuverlässiger Grillspass

Neben günstigen Einsteigermodellen wie Outdoorchef City 420 und den Rover Modellen bietet der Hersteller vielversprechende Gasgrills im mittleren Preissegment.
Der Kugelgrill Ambri 480 beispielsweise ist mit einem 1-Brennersystem und elektrischer Mehrfachzündung ausgestattet und verfügt zusätzlich über das einzigartige Easy Flip System. Der integrierte und drehbare Trichter ermöglicht mit Gas betriebenes direktes als auch indirektes Grillen im klassischen X-Gestell-Design. Durch zwei wetterbeständige Räder leicht zu transportieren bietet dieses Modell zusätzlich ein praktisches Deckelscharnier, welches das Öffnen und Schliessen enorm erleichtert. Nivellierbare Grillkugel, integriertes Deckelthermometer und eine praktische Besteckhalterung machen dieses Kugelgrillmodell wirklich komfortabel. Im gleichen Preissegment sind aber auch der Outdoorchef Ascona 570 und Varianten der Delta und Leon Serie einen genaueren Blick wert.

Für den grossen Hunger

Hergestellt aus langlebigem Gusseisen sorgt der Canberra Gasgrill mit seinem 4-Brennersystem für eine optimale und gleichmässige Wärmeverteilung. Das optisch ansprechende Black-Design lädt zu genussvollen Grillabenden ein, die dank der grosszügigen Stau- und Grillflächen durchaus etwas opulenter ausfallen können. Auch wenn die Gästezahl grösser und der nutzbare Platz eng wird – mit den klappbaren Seitenablagen findet der Canberra überall im Garten ein Eckchen und bleibt durch seine vier arretierbaren Lenkrollen grenzenlos flexibel. Mit dem vierteiligen, ebenfalls aus Gusseisen gefertigten, Grillrost muss niemand hungern und im praktischen Warmhaltebereich sind auch späte Gäste im Handumdrehen versorgt.

Perfektes Barbecue

Mit den Modellen der Auckland und Geneva Serie bringt Outdoorchef den perfekten Grillspass. Allerdings muss für die komfortablen Deluxe-Varianten auch etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden.
Auch beim Outdoorchef Montreux 570 mit seinem 2-Brennersystem und der integrierten Zündung in beiden Hitzereglern handelt es sich um ein erstklassiges Profigerät. Der vielseitig verwendbare Kugelgrill lässt mit dem drehbaren Trichter sowohl direktes als auch indirektes Grillen zu und ist mit einem im 135 Grad zu öffnenden Deckelscharnier komfortabel und bedienerfreundlich. Zwei grosse und herausnehmbare Arbeitsflächen aus massivem Holz bieten reichlich Ablagefläche und erhöhen neben den Bedienkomfort auch die Wetterfestigkeit erheblich. Auch bei diesem Gasgrill sorgen zwei witterungsbeständige Räder für ausreichende Flexibilität, während die nivellierbare Kugel und die höhenverstellbaren Standfüsse eine ideale Anpassung an die jeweiligen Anforderungen ermöglicht. Mit dem im Deckel integrierten Thermometer gelingen Steaks, Spare Ribs und Burger perfekt und auf den Punkt genau – für Grillgenuss der Extraklasse.

Paris, Bern oder Venezia, Charcoal und Ruby – Outdoorchef bietet auch 2015 neben erstklassigen Gasgrillmodellen für nahezu jeden Geldbeutel allerlei komfortabler Highlights – vom Deckelthermometer über klappbare Holzablagen bis hin zur Warmhalteplatte, die kleinen Outdoorküchen sind mit allem ausgestattet was das Grillerherz begehrt. Dabei steht die Qualität nicht nur bei den High-Class-Modellen sondern sowohl im mittleren Preissegment der 570 er Reihe um Ascona und Co als auch bei den günstigen City-Modellen an oberster Stelle, was sich auch bei der kinderleichten Reinigung aller Outdoorchef-Grills zeigt. Auch das Sortiment an passendem Zubehör lässt keine Wünsche offen, also ran an den Speck!